Zimmerer-Innung Forchheim

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.



| Beruf & Bildung, Verband & Innungen

Holzbaujunioren treffen sich zu Betriebsbesichtigungen

Seit 2014 treffen sich die Holzbaujunioren – potenzielle Betriebsnachfolger/Innen bis zu einem Alter von 35 Jahren –, um sich auf ihre spätere Tätigkeit systematisch vorzubereiten und wertvolle Kontakte in der Branche zu knüpfen. Am Mittwoch, 29. Juni 2022, steht ein weiteres Highlight auf dem Programm.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Arbeitsschutz für Zimmerer

Ziel des Landesinnungsverbands ist es, jeden Mitgliedsbetrieb bei der Organisation seines Arbeitsschutzes zu unterstützen. Dazu finden unter dem Titel „Arbeitsschutz für Zimmerer“ ab April 2022 Online-Workshops auf Innungsebene statt.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifverhandlungen Mindestlohn – Schiedsspruch abgelehnt

Wie berichtet, hatte die Schlichtungsstelle am 24. März 2022 im Rahmen der Tarifverhandlungen über den Mindestlohn im Baugewerbe einen Schiedsspruch gefällt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Führungswechsel bei der Zimmerer-Innung Forchheim

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Zimmerer-Innung Forchheim am 29. März 2022 gab es einen Führungswechsel im Vorstand. Obermeister Bernhard Erlwein hatte bereits im Vorfeld signalisiert, dass er sich in der kommenden Wahlperiode zurückziehen möchte.

❯ mehr