Aktuelles

Kategorie



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifvorschlag vom 31. Mai 2024 angenommen

Der Tarifvorschlag vom 31. Mai 2024 über einen Tarifabschluss zu neuen Lohn- und Gehaltstarifverträgen ist nun auch von Seiten der Arbeitgeber mit großer Mehrheit angenommen worden.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Holzbaujunioren treffen sich zu Betriebsbesichtigungen

Seit 2014 treffen sich die Holzbaujunioren, also potenzielle Betriebsnachfolger bis zu einem Alter von 35 Jahren, um sich auf ihre spätere Tätigkeit systematisch vorzubereiten und wertvolle Kontakte in der Branche zu knüpfen. Am Dienstag, 11. Juni 2024 steht ein weiteres Highlight auf dem Programm.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifparteien: Einigungsvorschlag erarbeitet

Die Tarifvertragsparteien der Baubranche (Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Zentralverband Deutsches Baugewerbe) haben sich im Tarifkonflikt nach einer ersten Sondierung und dann nach intensiven Verhandlungen auf einen Einigungsvorschlag verständigt. Die zuständigen Gremien haben bis zum 14. Juni 2024 Zeit, diesem Vorschlag zuzustimmen. Bis dahin werden die Arbeitskampfmaßnahmen ausgesetzt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Am 15. Mai 2024 trafen sich die Vertreter der Innungen und Fachgruppen des Bayerischen Zimmererhandwerks in Mühlbach (Stadt Dietfurt) zu ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung. Neben der Jahresrechnung 2023 und den Aktivitäten 2024 fanden turnusgemäß Neuwahlen statt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Junge Talente für die Nationalmannschaft gesucht

Der Zimmerer Contest ist der erste Schritt auf dem Weg zum Titel. Wer Weltmeister werden will, ist dort genau richtig. Denn beim Zimmerer Contest wird jedes Jahr aufs Neue entschieden, wer Ende des Jahres in das neue Team der Zimmerer-Nationalmannschaft aufgenommen wird. 2024 findet er von Montag, 28. bis Donnerstag, 31. Oktober im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Ansbach statt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Mitarbeiter wollen Wertschätzung!

Seit 1972 gibt es den Familienbetrieb Hummel Blockhaus in Ottobeuren (Allgäu), der auf hochwertige Nebengebäude für Privatpersonen spezialisiert ist. Welche bisweilen
außergewöhnlichen Wege er bei der Findung und Bindung der Fachkräfte geht, berichtet Geschäftsführer Josef Hummel.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Lagebericht 2024: Steigende Holzbauquoten trotz Baukonjunkturflaute

Im vergangenen Jahr ist die bundesweite Holzbauquote – die Anzahl der genehmigten Gebäude, bei denen überwiegend Holz verbaut wurde – sowohl beim Neubau von Wohngebäuden als auch bei Nichtwohngebäuden weiter gestiegen. Wie sich die Holzbauquoten in den einzelnen Bundesländern entwickelt haben, darüber informiert der von Holzbau Deutschland herausgegebene Lagebericht Zimmerer/Holzbau 2024.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Erst laut, dann taub! Gemeinsam gegen Lärm am Bau

„Lärm macht krank!“, „Laut ist out!“ „Ruhe gewinnt, die Zukunft beginnt.“ „Alles laut oder was?“ und „Erst laut, dann taub! Gemeinsam gegen Lärm am Bau“. Es gibt kaum ein Thema in unserem Bereich, zu dem es mehr Slogans und Kampagnen gibt. Am 24. April zum 22. Internationalen Tag gegen Lärm wurden viele Bekenntnisse abgegeben, wie wichtig der Kampf gegen Lärmschwerhörigkeit ist und dass unbedingt ein Zeichen gesetzt werden muss.

❯ mehr

❯ Weitere aktuelle Beiträge